LR06

LR06Der LR06 ist das vierte Fahrzeug des Lions Racing Teams. Mit diesem Fahrzeug haben wir an den Wettbewerben in England und Deutschland teilgenommen.

 

England 2006: Platz 21

Deutschland 2006: Platz 7

 

Technische Einzelheiten

Allgemeines:

  • Leistung: 60 kW
  • Drehmoment: 50 Nm bei 9100 U/min
  • Gewicht: 223 kg (inkl. aller Betriebsflüssigkeiten)
  • Beschleunigung: 0 - 100 km/h in 3,8 s
  • Höchstgeschwindigkeit: ca. 160 km/h

Motor:

  • Wassergekühlter Reihenvierzylinder-Motorradmotor aus der Suzuki GSX-R 600 (Modell 2001)
  • Hubraum: 599 ccm
  • Prototyp-Motorsteuerung

Antriebsstrang:

  • Sequenzielles 6-Gang-Motorradgetriebe, elektro- pneumatisch und kupplungsfrei geschaltet
  • Schaltzeiten: < 80 ms
  • Handkupplung (zum Anfahren)
  • Visco-Lock-Differenzial
  • Traktionskontrolle
  • Hinterradantrieb

Rahmen:

  • Stahl-Gitterrohr-Rahmen
  • Gewicht: < 26 kg
  • Hohl-Knoten
  • Vielseitig FEM-optimiert

Fahrwerk:

  • antiparallele Doppeldreiecksquerlenker vorne und hinten
  • Mountainbike-Feder-Dämpfereinheiten, über Pushrods angelenkt, in Zug- und Druckstufe einstellbar

Verkleidung:

  • mehrteilige Kohlefaser-Verkleidung

Elektronik:

  • selbstentwickeltes Telemetriesystem
  • Multifunktionslenkrad mit integriertem LCD