LR14

LR14, Auto 12. Teilnahmen in Deutschland und Österreich.

 

Deutschland 2014: Platz 32 (E-Fahrzeuge)
 
Österreich 2014: Platz 12 (E-Fahrzeuge)
 

Auszeichnungen Konstruktion:

1. Platz Altair „Best Weight Reduction Award 2013/2014“ für Radträger- und Felgenoptimierung

2. Platz EDAG Integration Excellence Award 2014“ für die Konstruktiondes Akkupacks

 
 

Technische Einzelheiten

 

Allgemeines:

  • Gewicht: ca. 225 kg (inkl. aller Betriebsflüssigkeiten)
  • Höchstgeschwindigkeit (ausgelegt): ca. 120 km/h

Aerodynamik:

  • Geteilter Frontflügel in Schalenbauweise
  • Heckflügel in Schalenbauweise

Fahrwerk:

  • Antiparallele Doppeldreiecksquerlenker vorne und hinten
  • Öhlins Formula Student Dämpfer und Federn, über Pushrods angelenkt, in Zug- und Druckstufe einstellbar
  • Schwert-Stabilisator an der Vorder- und Hinterachse
  • Radstand: 1545 mm
  • Spurweite: 1400 mm
  • Bereifung: Continental 205/510 R13

Ergonomie:

  • Schalensitz aus CFK in Sandwichbauweise
  • Gurt: "Schroth HYBRID II F-STUDENT"
  • Hybridfirewall dreiteilig aus Aluminium und GFK
  • Lenkrad aus CFK mit gesinterten 3D Griffen

Chassis:

  • Stahl-Gitterrohr-Rahmen aus 25CrMo4
  • Gewicht: 37,7 kg (gepulvert)
  • Hohl-Knoten
  •  
  • 3-teilige CFK-Verkleidung
  • In-Mould Coating

E-Antrieb:

  • Enstroj Emrax 228 PSM Motor
    • Leistung: max. 100 kW
    • Unitek Bamocar D3 Umrichter
    • Wasserkühlung für Motor und Umrichter

    Akku:

    • Zelltyp: 5Ah Lithium-Polymer
    • Nennspannung: 414V
    • 336 Zellen in 7 Modulen (112s3p)
    • Hochintegrierte Akkuzell-Module
    • Selbstentwickelte Akkuüberwachung in Module integriert

    Elektronik:

    • Selbstentwickelte dezentrale Steuergeräte
    • Multifunktions-Dashboard
    • Selbstentwickelter Leitungsstrang
    • Abdichtung nach IP67