FAQ

Was ist das "Lions Racing Team" überhaupt?

  • Das Lions Racing Team ist eine traditionsreiche, selbst verwaltete studentische Vereinigung, die sich gleichermaßen aus Studierenden der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, aber auch Wirtschaftsingenieurwesen, Industriedesign und Informatik zusammensetzt. Im Jahre 2000 gegründet, nimmt das Team seit 2002 im Rahmen der Formula Student regelmäßig an den jährlichen Veranstaltungen und Wettkämpfen teil und vertritt die Technische Universität Braunschweig vor einem breiten internationalen Publikum.

Formula Student?

  • Die Formula Student ist ein international ausgetragener Konstruktionswettbewerb für Studierende mit Benzin und Strom im Blut. Das Ziel: ein selbstkonstruierter Formelrennwagen. Aber nicht nur schnelle Rundenzeiten entscheiden über Sieg oder Niederlage. Nur das Team, welches in der Lage ist, das beste Gesamtpaket aus Konstruktion, Performance sowie Finanz- und Produktionsplanung zu  schnüren, kann gewinnen. Vom ersten Zeichenstrich bis zur Zieldurchfahrt werden die Studierenden dabei von der Hochschule und ihren Partnern in der Industrie unterstützt. Bei den Wettbewerben auf verschiedenen Kontinenten treten weltweit hunderte Teams gegeneinander an, wobei ihre Konstruktionen von Ingenieuren und Fachleuten aus der Industrie bewertet werden. Dank des offenen Reglements gehen die Teams mit den unterschiedlichsten Konzepten an den Start; aber alle mit demselben Vorsatz – den Preis für das beste Fahrzeug zu gewinnen.

Wo werden die Events der Formula Student ausgetragen?

Die Events sind auf den unterschiedlichsten Rennstrecken der weltweit verteilt. Wir haben Dir eine kleine Übersicht der Rennstrecken, auf denen solche Events stattfinden, zusammengestellt.

Warum macht ihr das?

  • Wir sind eine gleichsam motorsport- wie technikbegeisterte Gruppe, die ihr Studium um eine umfassende praktische Komponente zu ergänzen versucht. Neben der Zusammenarbeit mit anderen Studiengängen reizt uns auch die interdisziplinäre Ausbildung, beispielsweise in CAD, Schweißen, Löten, Drehen oder Fräsen, aber auch in Projekt- und Finanzmanagement. Dabei sind wir grundsätzlich für Studierende jeglicher Fachrichtung unabhängig des Semesters oder der bereits vorhandenen Erfahrung offen und bieten so die Möglichkeit für jedes Mitglied der TU Braunschweig, unsere Leidenschaft zu teilen. Die meisten von uns bleiben über mehrere Jahre hinweg im Team und verbringen dort einen Großteil ihrer Zeit neben dem üblichen universitären Betrieb.

Wer kann mitmachen?

  • Grundsätzlich jeder Student der TU oder HBK Braunschweig, unabhängig von Fachrichtung oder -semester oder bereits vorhandener Erfahrung. Unbedingt erforderlich sind allerdings Motivation, Teamgeist, Zuverlässigkeit und vor allem die Leidenschaft an der Sache!
  • Bewerbe Dich einfach mit dem Fragebogen für Interessenten  und sende uns eine E-Mail an: recruiting[at]lionsracing.de
  •  

Noch Fragen? Dann schicke uns doch einfach eine Email an kontakt[at]lionsracing.de!